Der Weg in Ihre persönliche und finanzielle Freiheit

Wir alle tragen Vorstellungen in uns, wie unser Leben aussehen soll und was wir gerne tun und erleben möchten. Diese zu realisieren bringt Erfüllung und macht uns glücklich. Doch manchmal ist gerade das Geld ein Hindernis – wenn es fehlt oder wenn wir glauben, dass es nicht reicht. Persönliche und finanzielle Freiheit sind daher eng miteinander verknüpft.

Eigentlich wäre es logisch, dass wir unsere finanziellen Mittel in erster Linie dafür einsetzen, die Wünsche und Visionen unseres Lebens zu verwirklichen. Doch seltsamerweise ist gerade das häufig nicht der Fall. Oft fließt ein großer Teil unseres Geldes in Güter und Verpflichtungen, die uns eigentlich gar nicht wichtig sind. Oder es „verschwindet“ einfach Monat für Monat und wir wissen gar nicht so recht, wohin. Nur für die wirklich wichtigen Dinge unseres Lebens bleibt kaum etwas übrig…

Daran können wir etwas ändern! Wenn wir uns unserer persönlichen Prioritäten bewusst werden und zugleich die Gesetzmäßigkeiten des Lebens kennen, denen auch das Geld bzw. unser Umgang mit Geld unterworfen ist, dann können wir die Weichen anders stellen. Dann wird es möglich, den Fluss des Geldes so zu lenken, dass er uns und unseren Zielen dient. So können wir unseren individuellen Weg in ein selbstbestimmtes Leben gehen und unsere persönlichen Ziele und Visionen erreichen.

Dieses Seminar bietet ein umfassendes Wissen und tiefes Verständnis davon, was Geld eigentlich ist, welchen Gesetzmäßigkeiten es unterliegt und wie wir am besten damit umgehen. Wir erfahren, wie wir unsere eigene Situation analysieren und die richtigen Schritte gehen können, um sie zu verbessern und weiterzuentwickeln. Es bringt Klarheit für die richtigen Entscheidungen, die für uns selbst, unser Umfeld und idealerweise den ganzen Planeten äußerst wertvoll sind. Und es bietet praktische Werkzeuge, die wir einsetzen können, um Schritt für Schritt zu unserer persönlichen und finanziellen Freiheit zu gelangen.

Feedbacks unserer Kunden

Ihre Investition

580,- €

inkl. MwSt., Seminarunterlagen und Snacks/Getränken

Die nächsten Termine

12.06. - 14.06.2020Uhldingen-Mühlhofen
(Bodensee)
26.06. - 28.06.2020Uhldingen-Mühlhofen
(Bodensee)
09.10. - 11.10.2020Heilsbronn
(bei Nürnberg)

Für wen ist das Seminar gedacht?

Dieses Seminar ist für Erwachsene gedacht, die für sich entschieden haben, das Thema Geld selbst in die Hand zu nehmen.

Vielleicht haben Sie mit Geld keine so guten oder sogar schmerzlichen Erfahrungen gemacht. Vielleicht ist Geld immer schneller weggeflossen als es eingegangen ist? Vielleicht haben Sie falsche Investitionen getätigt? Vielleicht mussten Sie einen Schicksalsschlag verkraften, der Sie finanziell stark beanspruchte? Vielleicht haben Sie unerwartet viel Geld erhalten und möchten damit sehr sorgsam umgehen?

Auf jeden Fall wollen Sie nun endlich Entscheidungen treffen, die heute, morgen und in ferner Zukunft noch richtig und nützlich sind! Dieses Seminar ist ein wunderbares Fundament für die Entwicklung eines jeden Menschen. Egal ob reich oder arm, ob angestellt oder selbständig – es wird entweder helfen, Überschüsse zielsicher ins Leben einzubringen oder eine bestehende Mangelsituation nachhaltig zu beseitigen.

Nutzen für Sie

  • Bei Umsetzung des Seminarwissens werden Sie vermutlich zukünftig weniger ausgeben, trotzdem nichts vermissen und wahrscheinlich mehr erreichen. (Dieses Feedback erreicht mich nach jedem Seminar)
  • Sie erfahren, wie Sie in unterschiedlichen Lebenssituationen wie z.B. in guten oder schlechten Zeiten mit Geld umgehen sollten.
  • Sie haben Gewissheit, in jeder Phase Ihres Lebens die richtigen finanziellen Entscheidungen treffen zu können.
  • Sie werden etwas über die Gesetzmäßigkeiten erfahren, denen Geld unterworfen ist und die für einen wertvollen Umgang mit Geld von entscheidender Bedeutung sind.
  • Sie werden Ihr Geld gut, effektiv und verantwortungsvoll in Ihr Leben einbringen können.
  • Nimmt Ihr Partner/Ihre Partnerin ebenfalls an dem Seminar teil, gestaltet sich die gemeinsame finanzielle Planung reibungsloser und homogener.
  • Sie kennen die Grundidee des Geldes und unsere Verantwortung im Umgang mit Geld.
  • Sie werden unabhängiger von Fremdeinflüssen.
  • Sie haben wie bisher alle Teilnehmer AHA-Erlebnisse, die Ihre Einstellungen zu Geld und zum Leben verändern werden.
  • Sie kennen Systeme, wie Sie für sich eine individuelle Ausgabenplanung sowie private Finanzplanung erstellen können.
  • Sie haben Werkzeuge an der Hand, diese Systeme praktisch und reibungsfrei in Ihr Leben zu integrieren und umzusetzen.
  • Sie erkennen zukünftig die Fallstricke beim Umgang mit Geld und können im Vorfeld die potenziellen Fehler vermeiden.
  • Und vieles mehr.

Persönliche Anmerkungen von Hansjörg Stützle

Mein Seminar „Der Weg in Ihre persönliche und finanzielle Freiheit“ ist das wissenschaftliche Fundament für alle meine anderen Seminare. Allein für dieses Seminar habe ich über fünfzehn Jahre hinweg geforscht und Tausende Stunden investiert. Es galt u.a. herauszufinden, welchen Verhaltensmustern Menschen zu diesem Thema folgen und welchen wahren Regeln das Geld unterworfen ist. Dabei hat sich herausgestellt, dass die Gesetzmäßigkeiten des Geldes mit den Gesetzmäßigkeiten des Lebens einhergehen.

Wenn ich also mit Geld richtig und sinnvoll umgehen möchte, muss ich mich unausweichlich auch mit den Gesetzmäßigkeiten des Lebens auseinandersetzen. Denn Geld ist eigentlich ein Diener des Lebens und das Leben ist nicht der Knecht des Geldes.

Eine weitere Beobachtung war, dass finanziell freie Menschen sich viel besser ins Leben einbringen und ihre Wertigkeiten viel zielsicherer umsetzen konnten, als diejenigen, die unter finanziellem Druck standen. Es gibt also einen Zusammenhang zwischen finanzieller Freiheit und der Umsetzungsmöglichkeit der inneren Wertigkeiten.

Mein Bestreben war, Wege zu finden, Menschen dabei zu unterstützen, zielsicher in die „finanzielle Freiheit“ zu gelangen. Über Jahre hinweg habe ich Vorgehensweisen und danach funktionierende Formeln entwickelt, mit denen die Menschen Schritt um Schritt ihre individuelle finanzielle Situation verbessern konnten.

Mich freut es immer von Neuem, dieses Seminar zu geben. Es bringt für die Teilnehmer ungewöhnlich gute Resultate.

Warum mir dieses Seminar so am Herzen liegt, hat noch einen weiteren Grund. Ich persönlich bin davon überzeugt, dass Geld auch nur dann etwas Positives bewirken kann, wenn es verantwortungsvoll eingesetzt wird. Finanziell frei zu sein, ohne Verantwortung für das Ganze, bringt keine guten Resultate hervor.

Ich selbst mache mir große Sorgen um die Zukunft unseres Planeten. Es gibt Entwicklungen, die nichts Gutes ahnen lassen. Eine der entscheidenden Rollen hierbei spielt das Geld. Dort wo es hinfließt, verursacht es in der Regel auch etwas – im Guten aber auch im Schlechten. Das unterschätzen viele Menschen. Menschen, die sich in einer finanziellen Freiheit befinden, haben eine viel stärkere Durchschlagskraft. So können z.B. 10 Menschen in finanzieller Freiheit unter Umständen viel mehr Positives erreichen, als 100 Menschen, die unter finanziellem Druck stehen und sich nur noch um ihre eigenen Probleme kümmern müssen.

Meine Idee ist daher, dass je mehr Menschen in der finanziellen Freiheit leben und diese mit Verantwortung für das Ganze verbinden, desto größere Überlebenschancen wird der Planet haben.

Mit meinem Wesen und meiner gesamten Arbeit für Menschen in Form von Seminaren, Vorträgen oder Einzelbegleitungen, kann ich dies unterstützen. Und das macht mich persönlich sehr glücklich